1. Lichtmasten von Tower Light Srl

    1997: Lichtmasten von Tower Light Srl


    Die Geschichte von Generac Mobile®, früher Tower Light, geht auf das Jahr 1997 zurück, als das Unternehmen mit dem Ziel gegründet wurde, Beleuchtungssysteme in Form optionaler Bausätze herzustellen, die zusammen mit den Generatoren eingesetzt werden sollten. Doch schon bald wurden diese Systeme zu einer unabhängigen Lösung, die dann zum Bau mobiler Lichtmasten führte.

    Dieses neue, für den europäischen Markt entwickelte Produkt wurde sofort äußerst beliebt. Im Laufe der Jahre wuchs das Unternehmen und entwickelte weiter innovative Beleuchtungslösungen, die bei immer mehr Kunden großen Anklang fanden.

    Das ständige Augenmerk des Unternehmens auf die spezifischen Bedürfnisse seiner Kunden ließ es schon zu Beginn des neuen Jahrtausends zur führenden europäischen Marke in der Welt der Lichtmasten werden.

  2. VT1 - der erste Lichtmast mit vertikalem Mast

    2003: VT1 - der erste Lichtmast mit vertikalem Mast


    Das Ereignis, das die Welt der Lichtmasten revolutionierte und ihrer Entwicklung eine ganz neue Richtung gab, war der erste Lichtmast mit einem in den Generator integrierten, vertikal ausfahrbaren Teleskopmast, den Tower Light 2003 auf den Markt brachte.

    Dieses revolutionäre, weltweit erstmals entwickelte neue Modell erhielt die Bezeichnung VT1 und wurde sofort zum beliebtesten Produkt in Europa, was den Bereich des Bauwesens und des Verleihs betrifft: Zum ersten Mal wurde den Benutzern von Lichtmasten eine kompakte, sichere, innovative Lösung geboten, die außerdem leicht zu bedienen war. Der Erfolg war vorprogrammiert.

    Seitdem hat Tower Light über 10.000 VT-1 Lichtmasten hergestellt.

  3. VT1 Eco, mit umweltfreundlichen Eigenschaften

    2006: VT1 Eco, mit umweltfreundlichen Eigenschaften


    Lösungen mit geringem Energieverbrauch und begrenztem Kohlenstoffausstoß zu finden, das sind die beiden Grundprinzipien, denen das Unternehmen bei der Entwicklung eines jeden Produkts Rechnung trägt.

    Von diesen Grundsätzen ausgehend wurde der VT1 durch die Einführung einer Reihe umweltfreundlicher Vorrichtungen weiter verbessert, so z.B. durch einen Timer und einen Dunkelheitssensor: Das war die Geburtsstunde de VT1 Eco.

  4. Dieselbetriebene Pumpen

    2007: Dieselbetriebene Pumpen


    2007 führte das Unternehmen eine neue Linie verschiedener Produkte für das Bauwesen ein,  minsbesondere eine Serie dieselbetriebener Pumpen von 4“ bis 12“, die in verschiedenen Auslegungen erhältlich sind. Auf diese Weise konnte Tower Light seine Kunden mit einer Vielzahl verschiedener Produkte bedienen.

  5. Hydro Power Cube

    2009: Hydro Power Cube


    Immer wieder kamen weitere Innovationen zu den Lichtmasten hinzu. 2009 wurde der Wasserkraft-Kubus eingeführt, ein innovativer mobiler Lichtmast, der ausdrücklich für den Event-Bereich entwickelt worden war.

    Extrem kompakt, mit automatischer Start- und Stoppvorrichtung, mit einem 200l-Kraftstofftank: Der HPC wurde nach seiner Markteinführung schnell zu einem der Bestseller unter den Lichtmasten.

  6. Der neue VB9 und der Dust Fighter

    2010: Der neue VB9 und der Dust Fighter


    2010 brachte Tower Light den VB9 auf den Markt, ein neues, umweltfreundliches Modell, bei dem gegenüber den traditionellen Lichtmasten eine Energieeinsparung von 75% zu verzeichnen ist. Auch diese neue Beleuchtungslösung wurde sofort zu einem großen Erfolgt, besonders in England.

    Ein weiteres, bedeutendes Produkt, das auf den Markt gebracht wurde, war der Dust Fighter, eine Linie mobiler Staubbekämpfer, welche den Staub bei Demolierungen oder beim Bergbau wirksam niederschlagen konnten. Diese innovative Linie von Produkten verbreitete sich sofort auf dem gesamten internationalen Markt, so dass Tower Light weitere Modelle entwickelte, um den verschiedenen Bedürfnissen seiner Kunden nachkommen zu können.

    Augenblicklich gibt es 9 Modelle mit verschiedener Reichweite, inbegriffen der in völliger Selbstständigkeit arbeitende DF 7500 MPT und der DF Mini, ideal zum Entfernen von Asbest.

  7. Die ersten LED-Lichtmasten

    2011: Die ersten LED-Lichtmasten


    2011 war Tower Light das erste Unternehmen weltweit, das innovative Lichtmasten mit LED-Lampen auf den Markt brachte: ein weiteres, revolutionäres Produkt, um Kraftstoff zu sparen und den Kohlenstoffausstoß zu beschränken.

  8. Wasser mit der Waschbucht sparen!

    2012: Wasser mit der Waschbucht sparen!


    2012 brachte Tower Light dann die Waschplätze auf den Markt, Waschbuchten mit geschlossenem Kreislauf und einem besonderen Filtersystem, durch welches das Wasser von Schlamm, Ölen und Kohlenwasserstoffen getrennt werden und so gereinigt wieder verwendet werden konnte. Das gereinigte Wasser wird dann nämlich wieder zum Hochdruckreiniger gepumpt, wo es erneut verwendet wird. Mit diesem nachhaltigen System können bei der Reinigung der Ausrüstungen bis zu 80% Wasser gespart werden.

  9. Der erste Hybrid-Lichtmast

    2013: Der erste Hybrid-Lichtmast


  10. Generac Mobile<sup>®</sup>

    2013: Generac Mobile®


    Ebenfalls 2013 wurde Tower Light von Generac Power Systems, Inc. übernommen, dem führenden amerikanischen Hersteller von gewerblichen, industriellen und tragbaren Generatoren. Diese Übernahme erlaubte Tower Light, weitere innovative Produkte zu entwickeln, wie z.B. dieselbetriebene Generatoren.

    Im Mai 2015 hat Tower Light Srl seine offizielle Bezeichnung dann in Generac Mobile® srl geändert

  11. Eine neue Linie dieselangetriebener Pumpen

    2015: Eine neue Linie dieselangetriebener Pumpen


    2015 bringt Generac Mobile® eine neue Linie Generatoren mit dieselangetriebenen Pumpen auf den Markt, die vier Familien umfasst: DWP-S (vakuumunterstützt, schallgedämpft), DWP-OW (vakuumunterstützt, ohne Gehäuse, wassergekühlt), DWP-OA (vakuumunterstützt, ohne Gehäuse, luftgekühlt) und DWP-SP (selbstansaugend, luftgekühlt).

  12. Generatoren

    2016: Generatoren


    Generac Mobile® erweitert seine Produktpalette und bringt eine umfassende Serie von Generatoren auf den Markt, die in verschiedene Familien unterteilt ist: GMS (Linie Standard), GMB (Linie Basic), GMP (Linie tragbarer Geräte), GMN (EU regulierte Linie), GMR (Linie für den Verleih) und GMH (Linie 60 Hz).

  13. Heute

    2017: Heute


    Heute wird Generac Mobile® mit derselben Energie und Begeisterung der ersten Jahre geführt, wobei das Unternehmen auf allen Kontinenten weltweit mit einem Netz von Händlern und direkten sowie indirekten Niederlassungen vertreten ist. Der stete Wunsch, innovative Lösungen zu entwickeln, die mit der Zeit Schritt halten können, haben Generac Mobile® zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich des Bauwesens werden lassen, das sich im Laufe der Jahre ständig vergrößern konnte.